Unsere Terrasse für die Gäste – Mit Blick auf den Bongsieler Kanal

 

Idyllisch gelegen auf einem Deich können Sie den Tag bei einem Frühstück auf der Terrasse beginnen oder abends bei einem Glas Wein ausklingen lassen. Für Sonnenanbeter haben wir auch eine Liege.

Der Bongsieler Kanal liegt direkt zu Ihren Füßen. Das Gewässer beginnt am Zusammenfluss von Lecker Au und Soholmer Au in Höhe des Bottschlotter Sees und endet am Schöpfwerk Schlüttsiel. Der letzte Streckenabschnitt im Bereich des Hauke-Haien-Koogs, der sogenannte Neue Bongsieler Kanal, bildet hier die Grenze zwischen den Gemeinden Dagebüll und Ockholm. Der Bongsieler Kanal zweigt am Schöpfwerk Amtmannseck vom alten Kanallauf ab. Bis zur Eindeichung des Kooges Ende der 1950er Jahre mündete der Kanal am Bongsieler Sielhafen in die Nordsee.

Auch wenn der Name „Kanal“ darauf hindeutet: Schiffsverkehr findet hier nicht statt ! Gelegentlich verirrt sich einmal ein Angler mit seinem Ruderboot…